Kalligrafiekurs I "Schrift und Ornamente von der Grünen Insel"
Kalligrafiekurs für Einsteiger
Foto: Sabine Pfeiffer

Im Mittelpunkt steht diesmal die Schrift- und Ornamentkunst der irischen Mönche, die im 6. Jh. die »Halbunziale« als Bibelschrift entwickelt hatten. Wir erforschen die Grundzüge des Alphabets und suchen mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen nach modernen Ausdrucksformen. Keltische Ornamente – gezeichnet oder gestempelt – runden die Gestaltungen unserer Schriftblätter ab.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Organisatorisches
Datum:
Mo 11.10. - Mi 13.10.
Ort:
Tagungsraum 4 (DBU-Saal)
Kosten:
110,00 € Kursgebühr zzgl. Übernachtungs- / Verpflegungskosten
Mitzubringen:
Keine Erkältungssymptome. Geeignete Mund-Nase-Bedeckung. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen des Landkreises (momentan
3 G-Regel: Nachweis, dass vollständig gegen Corona geimpft, von Corona genesen oder negativ Corona-getestet (innerhalb letzter 24 h bei Schnelltest, 48 h bei PCR-Test)).
Bitte mitbringen: Kariertes Papier, Zeichen-/Skizzenblock DIN A3, einige Bögen Ton-, Aquarell- und Transparent-/Butterbrotpaper; Federhalter mit Bandzugfedern 1,5 und 2 mm, Fineliner, Bleistift, Radiergummi, Lineal, Schere/Cutter, Küchenrolle, Wasserglas, kleine Pinsel, farbige Tinten (bitte kein Skriptol!); Moosgummiplatte zum Schneiden der Stempel.
Falls vorhanden: Balsaholzstreifen, Plakatfedern/Automatic Pens; Schneidematte.
Federn und Halter sind auch im Kurs erhältlich.
Dauer:
Mo: 15 - 18 Uhr
Di: 9 - 12.30 Uhr, 14.30 - 18 Uhr
Mi: 9 - 13 Uhr
Gesamt: 14 Kursstunden
Mo und Di abends zusätzliche Möglichkeit zum Üben. Während der Kurszeiten nach spätestens 1 Stunde jeweils 10 min Lüftungspause (Verlassen des Kursraums mit Mund-Nase-Bedeckung und Abstand)
Teilnehmer:
mind. 10, max. 15 Personen
Referent:
Sabine Pfeiffer
Anmeldung bis:
Fr, 1. Oktober 2021
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de