Mitarbeiten – Jobs

Deko

Werden Sie Teil unseres Teams

Das Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) im Kloster Benediktbeuern ist ein modernes Bildungs- und Gästezentrum, das sich dem Naturschutz und der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verschrieben hat. Umgeben von der Natur und mit vielfältigen bildungsrelevanten sowie kulturellen Angeboten bietet es die Möglichkeit, Natur, Kultur und anderen Menschen ein Stück näherzukommen. Mit Bildung, Naturschutz und Gästezentrum vermitteln wir die Wertschätzung und den Einsatz für das Leben in seiner ganzen Vielfalt.

Stellenangebote

Aktuell sind keine Stellen ausgeschrieben.

Freiwilligendienst (FÖJ/BFD)

Uns liegen junge Menschen besonders am Herzen. Oberster Auftrag: Nachhaltige Bildung und Naturschutz. Im ZUK können sich junge Menschen im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren. Eine absolute Bereicherung und "Win-win-Situation" für beide Seiten.

Junge Menschen sollen bei uns verschiedene Bereiche kennenlernen können. Bei der Orientierungs-Suche für ihre zukünftigen Pläne möchten wir sie unterstützen und individuell fördern. Bis zu acht Volontäre können wir aufnehmen. Die Aufgaben sind vielfältig und reichen von Umweltbildungsarbeit mit Schulklassen, über Naturschutzmaßnahmen und Landschaftspflege bis hin zu hauswirtschaftlichen Arbeiten und Haustechnik. Auch der menschliche Aspekt liegt uns am Herzen. Die Volontäre lernen Gemeinschaftssinn und kollegiale Alltagsgestaltung.

"Um neuen Wind in unser Leben zu bringen und uns beruflich zu orientieren, machen wir dieses für uns besondere freiwillige Jahr (FÖJ, BFD) im ZUK in Benediktbeuern. Allem voran finden wir die Möglichkeit der überwiegend praktischen und handwerklichen Arbeiten sehr ansprechend, da wir bisher in der Schule eher die Theorie gewohnt waren. Außerdem gefällt es uns sehr, in den Bereichen Umweltschutz, Umweltbildung und Artenvielfalt Neues lernen zu dürfen und dies durch erlebnispädagogische Exkursionen weitergeben zu können.

Um neue Erfahrungen zu sammeln, bietet uns das Jahr auch die Möglichkeit mit verschiedenen Persönlichkeiten das erste Mal in einer WG zu leben, sich selbst zu organisieren und so selbstständiger zu werden. Trotz teils unterschiedlicher Interessen und täglicher Herausforderungen schweißt uns sowohl die vielseitige Arbeit, bestehend aus Gästeservice und landschaftspflegerischen Tätigkeiten, als auch das tägliche Leben als Gruppe sehr zusammen. Egal ob gemeinsame Berg- und Radtouren, Spieleabende oder gemeinsames Kochen, wir haben dabei immer Spaß!"

Gruppe Freiwilliger des Zentrums für Umwelt und Kultur Benediktbeuern bei der Arbeit an einer Brücke in der Moorlandschaft Foto: ZUK

Das Freiwillige ökologische Jahr (FÖJ) ist ein Angebot an junge Frauen und Männer zwischen 16 und 26 Jahren, die ein Jahr lang freiwillig in einer Einrichtung des Natur- und Umweltschutzes oder der Umweltbildung arbeiten und lernen wollen.

Zur Website des Bayerischen FÖJ-Trägerverbunds

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein staatlich gefördertes Bildungsjahr für junge Menschen und fördert einen gesellschaftlichen Beitrag in sozialen, ökologischen und kulturellen Bereichen und Integration. Junge Menschen haben die Möglichkeit, sich zwischen dem Ende ihrer Vollzeitschulpflicht und der Beendigung ihres 27. Lebensjahres ein Jahr in einer anerkannten Einrichtung freiwillig zu engagieren.

Zur Website der Don Bosco Volunteers

Kontakt

Alexander Held
Koordinator Freiwilligendienst Alexander
Held SDB
+49 8857 88-702
alexander.held[at]zuk-bb.de

Ehrenamt – Engagement macht Freu(n)de

Sie möchten sich sozial engagieren und für eine richtig gute Sache Zeit und Ihr Können in ein Projekt bei uns investieren? Wir freuen uns über Ihr Engagement! Bei uns können Sie Veränderungen voranbringen, unsere Gesellschaft mitgestalten, dabei auch viele Kontakte knüpfen, Neues lernen, Erfahrungen machen, Erfolgserlebnisse haben, Anerkennung bekommen, Spaß an der Sache haben...

Ihrem Engagement sind keine Grenzen gesetzt. Aufgrund der Vielseitigkeit des ZUK freuen wir uns über jede und jeden, die oder der Lust hat, bei uns anzupacken und mitzugestalten. Hier einige Ideen, wie Sie bei uns mitarbeiten können:

  • Handwerk
  • Natur- und Landschaftspflege
  • Mitbetreuung von Gruppen
  • Mithilfe bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Reparaturen in Haus und Hof
  • Kreative Gestaltung (Architektur/Raumgestaltung/Marketing/Grafik/Design)

Das Ehrenamt ist eine tragende Säule, ohne die viele unserer Angebote und Aktivitäten nicht möglich wären.

Kontakt

Alexander Held
Koordinator Freiwilligendienst Alexander
Held SDB
+49 8857 88-702
alexander.held[at]zuk-bb.de

nach oben