Deko

Verein der Freunde und Förderer

„Zweck des Vereins der Freunde und Förderer e.V. ist“, gemäß der Satzung, „die ideelle und wirtschaftliche Förderung des Zentrums für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern, insbesondere durch Beschaffung und Ausreichung von Mitteln an den Trägerverbund des Zentrums mit dem Ziel eines Bildungsangebots aus christlicher Verantwortung und Heimatbewusstsein.“

Der Verein der Freunde und Förderer wurde mit Einrichtung des ZUK 1988 gegründet mit dem Ziel, die Arbeit des ZUK zu fördern:

  • in Umweltjugendbildung und Kultur (z. B. die Projekte Draußenschule und Hoffnungsstark sowie die Klimawerkstatt, dazu Konzerte und Ausstellungen)
  • in Naturschutz und Landschaftspflege (z. B. Landschaftspflegemaßnahmen sowie die Wiedereinführung der alten Rinderrasse Murnau Werdenfelser, Modellprojekte für Naturschutz und Landwirtschaft)
  • Vorsitzende: Ulrike Scharf, MdL, Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales
  • Stellv. Vorsitzende: Maria Els, Regierungspräsidentin a. D.
  • Schatzmeister: Dr. Albrecht Schleich, Rechtsanwalt
  • Schriftführer: Provinzial P. Reinhard Gesing SDB

Der erweiterte Vorstand der Freunde und Förderer des ZUK (von links):

Dr. Heinz Fischer-Heidlberger, Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs a. D., Vorstandsmitglied
Dr. Albrecht Schleich, Rechtsanwalt, Schatzmeister      
Dr. Marcel Huber, Staatsminister a. D., bis Juni 2023 Vorsitzender
Ulrike Scharf, MdL, Bayerische Staatsministerin, neue Vorsitzende seit Juli 2023
Maria Els, Regierungspräsidentin a. D., stellv. Vorsitzende
Pater Reinhard Gesing, SDB, Provinzial der Salesianer Don Boscos, Schriftführer
Benedikt Hartmann, Leiter ZUK

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei den Freunden und Förderern einbringen möchten! Es gibt zwei Formen der Mitgliedschaft:

Fördermitglieder sind zu einer regelmäßigen jährlichen Spende in Höhe von mindestens 100 EUR bereit, ohne weiteren vereinsrechtlichen Formalien zu unterliegen. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand.

Vereinsmitglieder bringen sich mit ihren Erfahrungen und Netzwerken, mit kreativen Ideen und mit Rat und Tat in den Förderverein ein und unterstützen ihn finanziell durch Spenden. Zur Deckung laufender Kosten zahlen sie zusätzlich einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, 75 EUR für Privatpersonen, 150 EUR für Unternehmen und Institutionen. Sie werden auf Vorschlag des Vorstands von der Mitgliederversammlung aufgenommen.

Sie haben Interesse, Fördermitglied zu werden? Dann freuen wir uns, wenn Sie unter diesem Link die Beitrittserklärung herunterladen, ausfüllen und uns zusenden. 

Sie haben Interesse, Vereinsmitglied zu werden? Dann bitten wir Sie, ein formloses Schreiben an Maria Els, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des ZUK zu richten. Bitte senden Sie dieses Schreiben per E-Mail an sekretariat[at]zuk-bb.de oder per Post an Verein der Freunde und Förderer des Zentrums für Umwelt und Kultur e.V., Zeilerweg 2 (Maierhof), 83671 Benediktbeuern. Frau Els freut sich, dann mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um die Möglichkeiten Ihres Engagements in unserem Förderverein zu besprechen.

Wenn Sie keine dieser beiden Möglichkeiten wahrnehmen wollen, können Sie die Arbeit des Vereins auch durch eine Einzelspende unterstützen (s. nächste Rubrik "Spende").

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft haben Sie Zugang zu einem außergewöhnlichen Netzwerk im oberbayrischen Raum. Die Mitglieder des Vereins sind aktive und ehemalige Unternehmerpersönlichkeiten aus unterschiedlichen Branchen, Verantwortungsträger in Stiftungen und Institutionen sowie engagierte Privatpersonen. Die Erfahrungen und Kontakte der älteren Mitglieder sind sowohl für das ZUK als auch für den Mitgliederkreis von hohem Wert; und ebenso bereichern die neuen Impulse und innovativen Herangehensweisen der jüngeren Generation dieses Netzwerk.

Als Mitglied erhalten Sie die Bildungs- und Kulturprogramme des ZUK, den ZUK Newsletter, Einladungen zu besonderen Veranstaltungen des ZUK sowie zur festlichen Jahres-Mitgliederversammlung und zur Weihnachtsfeier des Vereins der Freunde und Förderer.

Wenn Sie dem Verein der Freunde und Förderer nicht beitreten möchten, freuen wir uns, wenn Sie unsere Arbeit durch eine Einzelspende unterstützen. Eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt stellen wir Ihnen gerne aus, bitte senden Sie dafür Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an sekretariat[at]zuk-bb.de.

Nachstehend finden Sie die Bankverbindung des Vereins der Freunde und Förderer des ZUK:

Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
IBAN: DE75 7005 4306 0011 3231 10
BIC: BYLADEM 1 WOR 

Sie haben Fragen zum Verein oder zur Mitgliedschaft? Bitte wenden Sie sich an Diana Zander im Zentrum für Umwelt und Kultur, sie wird Ihr Anliegen an den Verein der Freunde und Förderer weiterleiten.

Sekretariat Diana
Zander
+49 8857 88-701
sekretariat[at]zuk-bb.de

nach oben