Wer wir sind

Deko

Das Zentrum für Umwelt und Kultur stellt sich vor

Das Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) im Kloster Benediktbeuern ist ein modernes Bildungs- und Gästezentrum, das sich dem Naturschutz und der Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verschrieben hat. Mit seinen Angeboten bietet es die Möglichkeit, der Landschaft, der Kultur und anderen Menschen ein Stück näherzukommen.

Ihre Ansprechpartner im ZUK

Ein Ort der Gemeinschaft

ZENTRUM – Orientierung
Wir sind ein Ort der Gemeinschaft, der Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Orientierung geben soll.

UMWELT – Natur
Alles für die Natur. Naturschutz und praktizierte Nachhaltigkeit sind der Rahmen, in dem wir handeln.

KULTUR – Gemeinsam
Wir agieren gemeinsam, sowohl mit unseren Teilnehmern und Gästen, mit Freunden und Förderern, als auch untereinander im Team. Das ist unsere Kultur.

Wiese vor dem Kloster Benediktbeuern mit dem Zentrum für Umwelt und Kultur im Maierhof Foto: Marc Gilsdorf

Was wir tun

Wir engagieren uns im Sinne gelebter Nachhaltigkeit, um Perspektiven für die Zukunft aufzuzeigen:

  • mit Gemeinschaft und Vielfalt
  • mit Freiheit und Orientierung
  • mit Glaube und Überzeugung
  • mit Menschlichkeit und Natur

Mit unseren Bildungs- und Kulturangeboten wollen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Wertschätzung und den Einsatz für das Leben in seiner ganzen Vielfalt vermitteln.

Auf dem Klosterland und den Loisach-Kochelsee-Mooren setzen wir Modellprojekte des Biotop- und Artenschutzes um. Klima- und Hochwasserschutz sowie der Erhalt wertvoller Moore sind uns dabei ein besonderes Anliegen.

Umgeben von der Natur und vielfältigen kulturellen Angeboten bieten wir mit unserem Gästehaus einen Ort, um zur Ruhe zu kommen, sich zu entspannen, Landschaft, Kultur und den Menschen ein Stück näher zu kommen.

Team des Zentrums für Umwelt und Kultur im Kloster BenediktbeuernFoto: ZUK
Das Team des Zentrums für Umwelt und Kultur

Eine bewährte Mission

  • 14.600 Kinder und Jugendliche pro Jahr
  • 6.700 Erwachsene pro Jahr
  • 76 verschiedene Veranstaltungen mit insgesamt 132 Terminen in 2022 geplant
  • zusätzliche individuelle Gruppenangebote für Schulklassen und Erwachsenen-Gruppen
  • 12 aktive Naturschutzprojekte
  • 4 soziale Projekte mit gesellschaftlich/sozial Benachteiligten

Unterstützen

Wir fördern Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung und engagieren uns für den Naturschutz. Als gemeinnütziger Verein sind wir auf externe Hilfe angewiesen. Sie wollen unsere Bildung oder den Naturschutz in den Loisach-Kochelsee-Mooren und dem Klosterland unterstützen? Hier finden Sie nähere Informationen.

Unterstützen

nach oben