Kräuterwerkstatt

Was gesund ist, kann auch gut schmecken und direkt aus der Natur sein wie unsere heimische Flora der Heil- und Wildkräuter. Wir werden je nach Saison frische Blätter, Blüten, Beeren und Wurzeln gemeinsam sammeln und über deren verschiedene Heilwirkungsbereiche spielerisch informieren. Anschließend kochen wir uns daraus verschiedene herzhafte, wie süße Leckereien, die wir dann essen.

Organisatorisches
Ort:
sofern nicht anders vereinbart Foyer der Umwelt- Jugendbildungsstätte (UJB-Foyer)
Kosten:
8 € pro Person, mind 192 € pro Gruppe
Mitzubringen:
Kleiner Rucksack mit Brotzeit und Getränk, Kleidung die schmutzig werden darf, Regenkleidung, bequeme feste Schuhe, die auch schmutzig werden dürfen, Sonnenschutz für Kopf und Haut
Angebot:
Mai bis September
Dauer:
3 Stunden
Teilnehmer:
mind. 6, max. Klassengröße
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de