Kinder und Jugendliche

Deko

Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche

Als anerkannte Umweltstation bieten wir Kindern und Jugendlichen Bildung für nachhaltige Entwicklung in unterschiedlichen Facetten. Dabei vermitteln wir eine wertschätzende Beziehung zu Natur, Freude am Leben und Draußen-Sein und setzen Impulse für nachhaltige Lebensstile. Wir möchten Kinder und Jugendliche stärken, sich für ihre Belange und ihre Zukunft einzusetzen, ihnen Vertrauen in ihre Fähigkeiten geben und mit ihnen gemeinsam darüber nachdenken, wie wir jetzt und in Zukunft alle gut leben können.

Jede und jeder ist bei uns willkommen. Nicht Wettbewerb und Konkurrenz steht im Vordergrund, sondern ein vertrauensvolles Miteinander, gegenseitige Unterstützung, Respekt und Toleranz. In unseren Programmen fördern wir praktisches Erleben und eigenes Ausprobieren. Spielerisch und mit allen Sinnen eröffnen wir Zugänge zu Natur und zeigen Möglichkeiten, wie wir Vielfalt fördern, achtsam mit Natur umgehen und nachhaltig leben können.

Naturschutz und Gemeinschaft

Seit über 30 Jahren setzten wir auf den Klosterlandflächen Naturschutzprojekte zum Erhalt der Artenvielfalt, zur Wiedervernässung der Moorflächen und zur Umsetzung einer naturschonenden Landwirtschaft um. Die dadurch erhaltene Vielfalt lässt sich im Gebiet rund um das Kloster Benediktbeuern erleben: Tümpel- und Teichbiotope, artenreiche Wiesen, Barfußpfad, Vogelbeobachtungsstationen, Moorpfad, Kräutergarten- und Meditations- sowie Gemeinschaftsgarten. Gruppen können bei uns im restaurierten 300 Jahre alten Maierhof in Mehrbettzimmern übernachten. Hier bieten auch verschiedene Gruppenräume, Energiewerkstatt, Biolabor, Backhaus, Selbstversorgerküchen und Feuerstellen vielfältige Aktionsmöglichkeiten.

Unsere Angebote richten sich an

  • Schulklassen
  • Kinder- und Jugendfreizeitgruppen
  • Wohngruppen
  • kirchliche Gruppen 
  • Kindergärten

und drehen sich um Natur und Draußen-Sein, Vielfalt, Moor- und Klimaschutz, regenerative Energien, nachhaltige Lebensstile sowie Kommunikation und Gemeinschaft.

In unserem Ferienprogramm können Kinder und Jugendliche mit viel Spaß und Freude in der Natur aktiv werden. Als Einrichtung im Geiste der Salesianer Don Boscos ist es uns dabei besonders wichtig, auch sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Teilhabe zu ermöglichen. Dies versuchen wir durch besonders geförderte Programme und die Bereitstellung eines Sozialfonds.

Gruppenangebote: individuell buchbare Termine

Sie kommen mit Kinder- und Jugendgruppen? Stöbern Sie in unseren Gruppenangeboten und finden Sie Ihr individuell gestaltbares Programm.

  • Kinder (ab 12 Jahre) Abenteuer und Gemeinschaft Floßfahrt durch die Loisach-Kochelsee-Moore

    Gemeinschaftlich bauen wir mit einfachen Mitteln ein Floß und befahren damit wie früher die Flößer die Loisach von Kochel bis Benediktbeuern. Auf dem Weg erfahren wir die Entstehung dieses Moores und lernen die Bewohner dieses Lebensraumes kennen. Unser Weg zurück zum Kloster führt uns durch renaturierte Moorgebiete.

    Detailinfo
    Dauer: 8 Stunden
    Jetzt anfragen
  • Kinder (ab 10 Jahre) Abenteuer und Gemeinschaft Kooperative Abenteuerspiele und Teambuilding

    Gemeinschaft erleben: In erlebnispädagogischen Spielen, die die Gruppe vor verschiedene Herausforderung stellen, üben die Teilnehmenden wie sie in der Gruppe gut zusammenarbeiten, wie sie kommunizieren und wie sie die Fähigkeiten in der Gruppe nutzen können, um die Aufgaben bestmöglich zu lösen.

    Detailinfo
    Dauer: ab 4 Stunden
    Jetzt anfragen
  • Kinder (ab 12 Jahre) Abenteuer und Gemeinschaft In wilden Gewässern: Kanadiertour auf der Loisach

    Auf der Loisach vom Kochelsee bis Benediktbeuern fahren wir mit Schlauchkanadiern mit einer Besatzung von 2 -3 Personen meist in ruhigem Wasser, manchmal sind wir aber auch herausgefordert, unsere Boote im wilden Wasser gut zu führen. Wir erleben den Kochelsee und vor allem die Loisach-Kochelsee-Moore und ihre wilden Bewohner auf...

    Detailinfo
    Dauer: 6 Stunden
    Jetzt anfragen
  • Firmlinge Glaube und Religion Firmlingswochenende "Symbole des Lebens"

    Naturerlebnisse, die auf Gott hindeuten, inspirierendes Klosterleben, gemeinsames Gebet, erlebnispädagogische Übungen, um dich ins Denken über dich, deinen Glauben und Gott zu bringen - das steckt in diesen Tagen. Nachmittags beginnen wir, es gibt eine Nachtwanderung, einen Tagesausflug und ein Abendprogramm. Am letzten Tag bereiten...

    Detailinfo
    Dauer: freitags bis sonntags
    Jetzt anfragen
  • Kloster Benediktbeuern mit dem Zentrum für Umwelt und Kultur vor Alpenpanorama
    Kommunionkinder/Firmlinge Glaube und Religion Tausend Jahre sind ein Tag – Ein Tag im Kloster

    Das Kloster Benediktbeuern steht zu einem guten Teil für die Entwicklung des christlichen Glaubens in Europa und der Welt. Wie der Glaube zu verschiedenen Zeiten gelebt und errungen wurde und wird, erfahren die Teilnehmenden kindgerecht. Auch erfahren wir, wie die Mönche in diversen Epochen lebten und das Kloster gestalteten und...

    Detailinfo
    Dauer: 1 Tag
    Jetzt anfragen
  • Kinder arbeiten bei Bildungsangebot des ZUK draußen in der Natur
    Kindergartenkinder Natur erleben, Vielfalt schützen Angebote für Vorschule und Kindergarten

    Natur mit allen Sinnen erleben und die faszinierende Vielfalt darin entdecken, ist Ziel unserer Angebote für Kindergartenkinder. Wahlweise erforschen wir das Leben im Tümpel, in der Wiese, auf der Streuobstwiese oder im Garten. Oder die Kinder lernen den Klosterstorch kennen, beobachten ihn beim Füttern der Jungen im Nest und machen...

    Detailinfo
    Dauer: 3 Stunden
    Jetzt anfragen
  • Kinder (7-10 Jahre) Natur erleben, Vielfalt schützen Kindergruppe "Naturdetektive"

    Einmal im Monat trifft sich die Kindergruppe "Naturdetektive" am Freitag von 14 bis 16.30 Uhr. Die Kinder entdecken gemeinsam die Geheimnisse der Natur und schauen genau hin. Sie erforschen die Lebewesen in Bach, Wiese und Erde, werden mit Naturmaterialien kreativ, kochen mit der Sonne, schleichen durch den Wald, lernen das Moor...

    Detailinfo
    Dauer: 2,5 Stunden, 1x/Monat
    Jetzt anfragen
  • Jugendfreizeitgruppen Natur erleben, Vielfalt schützen Ökol. Exkursion: Moore, Bergwald oder Lainbach

    Als Natura 2000 Gebiet gehören die Loisach-Kochelsee-Moore zu einem europaweit bedeutsamen Lebens- und Rückzugsraum vieler selten gewordener Tier- und Pflanzearten. Neben ihrer Bedeutung für Artenschutz weiß man inzwischen aber auch, dass der Erhalt und die Wiedervernässung der Mooren einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz darstellen,...

    Detailinfo
    Dauer: 5-6 Stunden
    Jetzt anfragen
  • Kinder (9-13 Jahre) Umweltbildung & Soziale Arbeit Draußen stark: Natur und Gemeinschaft erleben

    An sechs Wochenenden über ein Jahr hinweg lernen sich Kinder in einer kleinen Gruppe selbst in der Natur und der Gemeinschaft kennen. Bei erlebnispädagogischen Unternehmungen wie Bergsteigen, Kanufahren, Klettern, Lagerfeuer, Bogenbau und der Selbstversorgung auf Hütten werden die jungen Menschen in ihren Bedürfnissen nach Lernen,...

    Detailinfo
    Dauer: 6 Wochenenden/Jahr
    Jetzt anfragen
  • Wohngruppen Umweltbildung & Soziale Arbeit Wochenende für Wohngruppen

    An einem Wochenende in einer unserer Selbstversorgerhütten haben die Jugendlichen die Möglichkeit attraktive erlebnispädagogische Angebote wie Wandern, Bootfahren, Stand up Paddleboarding oder Klettern wahrzunehmen, sich selbst unter einfachen Bedingungen zu verpflegen und als Gruppe neu zusammenzuwachsen. In Absprache mit den Betreuer:innen...

    Detailinfo
    Dauer: freitags bis sonntags
    Jetzt anfragen

Jahresprogramm: Veranstaltungen mit festen Terminen

Sie möchten für Ihr Kind eine Veranstaltung aus unserem Jahresprogramm buchen? Für Kinder und Jugendliche gibt es in unserem Jahresprogramm zu einer Vielzahl an Themen ein Ferienprogramm sowie weitere offene Veranstaltungen mit feststehenden Terminen. Unter anderem bieten wir an:

Tümpelsafaris, Vogelbeobachtungen, Fledermaus Exkursionen, Garten- und Heckensafaris, Biberführungen, Tierspuren lesen, Offroadtouren im Moor, im Bergwald oder an Seen und Bächen, Bauernhof-Erlebnis, Wildbienen verstehen

Kanadiertouren, Floßfahrten, SUP-Erlebnisse auf dem Kochelsee, GPS-Bildungsralleys (Geocaching), Wildnis erleben, kooperative Abenteuerspiele

Nachhaltig handeln - Klima- und Energiewerkstatt, Klimafreundliches Erlebniskochen mit Sonne und Feuer, Upcycling

Mikroskopieren, Rendezvous mit H2O, Virtuelles Wasser - was ist das?

Familien-Survival, Schwammerlsuche, Bauernhoferlebnis, Wald Exkursionen, Schmetterlinge entdecken, Dschungeltrip im Moorwald, Geologische Exkursionen ins Lainbachtal, Kräuterführungen, Tümpelsafaris, Fledermaus-Exkursionen, Vater-Kind-Wochenenden, Vogelbeobachtungen

Hier das gesamte Jahresprogramm durchstöbern und direkt buchen.

Zum Veranstaltungskalender

Kontakt und Anfrage

Regina Folte
Sekretariat Bildung Regina
Ebner
+49 8857 88-759
bildung[at]zuk-bb.de
Monika Fiebig
Sekretariat Bildung Monika
Fiebig
+49 88 57 88-759
bildung[at]zuk-bb.de

 

Räumlichkeiten

Von klein bis groß, wir bieten für Ihre individuellen Bedürfnisse den passenden Raum. Unsere Gruppenräume können nach Ihren Vorstellungen mit Stühlen und Tischen bestückt werden. Diese Angebote stehen für Sie zur Verfügung:

  • 2 große Gruppenräume, je für bis zu 40 Personen; die Räume werden der entsprechenden Gruppe zugeteilt
  • 2 Kleingruppen-/ Besprechungsräume, je für bis zu 20 Personen
  • Feuerstellen
  • Tischkicker, Billard, Tischtennisplatte
  • Backhaus
  • Gemeinschaftsgarten

Zimmer und Verpflegung

Es sind 12 Mehrbettzimmer (Vier- bis Sechsbettzimmer) mit Stockbetten und Etagen-Duschen und ein Bettenlager (für bis 12 Personen) vorhanden mit einer Gesamtkapazität von bis zu 71 Personen. Einzelzimmer (6 Zimmer) für die Klassen-/Gruppenleitung können selbstverständlich hinzugebucht werden. Frühstück, Halb- oder Vollpension sind möglich. Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Angebot.

Hütten

Wenn Sie und Ihre Gruppe die Abgeschiedenheit der Berge suchen, steht Ihnen am Fuß der Benediktenwand diese Selbstversorgerhütte zur Verfügung. Sie kann zu Fuß in ein bis zwei Stunden erreicht werden.

  • Kapazität: bis 30 Personen
  • Lage: ca. 2 Stunden zu Fuß von Benediktbeuern entfernt auf 1.000 Metern Höhe
  • Ausstattung: Küchen-Wohnraum mit 2 Schlafräumen, Wasser aus Brunnen, Holz-Ofen, Feuerstelle

Mitten in den Loisach-Kochelsee-Mooren gelegen befindet sich der Loisachstadl. Er kann zu Fuß oder mit dem Rad über den Moorrundweg erreicht werden.

  • Kapazität: bis 28 Personen
  • Lage: 3 km vom Kloster entfernt an der Loisach gelegen
  • Ausstattung: Küchen-Wohnraum mit 1 Schlafraum, Wasser wird von ZUK bereitgestellt, Feuerstelle

Am Kochelsee (nahe des Walchenseekraftwerks) finden Sie eine weitere Selbstversorgerhütte. Wanderungen am See und kleinere Erlebnistouren in den Bergwald von Kochel verschaffen auch Einblicke in die Flora und Fauna des bayerischen Oberlandes.

  • Kapazität: bis 18 Personen
  • Lage: 12 km mit dem Auto von Benediktbeuern entfernt
  • Ausstattung: Küchen-Wohnraum mit 3 Schlafräumen, Wasser aus Brunnen, Holz-Ofen, Feuerstelle, SUP und Boote zubuchbar

Für Fragen und weitere Informationen zu unseren Hütten steht Ihnen Silvia Moser gerne zur Verfügung.

Silvia Moser
Sekretariat Silvia
Moser
+49 8857 88-701
sekretariat[at]zuk-bb.de

nach oben