Gartensafari

Der Garten steht als geschützter Bereich zwischen Wildnis und Haus. Ein idealer Raum also um frei und trotzdem geschützt auf Entdeckungstour nach Element, Pflanze und Tier zu gehen. Welche verschiedenen Gärten von Klostergarten bis Bauerngarten es gibt, welche besonderen Heilkräfte manche Pflanzen besitzen, welch wundersame Tiere sich im Garten verstecken und welche Schönheiten er bergen kann, lernen die Kinder mit allen Sinnen kennen. Spiele, Geschichten und ein selbst hergestellter Kräuterquark für die Brotzeit machen die Safari zu einem Fest für alle Sinne.

Organisatorisches
Ort:
sofern nicht anders vereinbart Foyer der Umwelt- Jugendbildungsstätte (UJB-Foyer)
Kosten:
6 € pro Person, mind. 144 € pro Gruppe
Mitzubringen:
Kleiner Rucksack mit Brotzeit und Getränk, Kleidung die schmutzig werden darf, Regenkleidung, bequeme feste Schuhe, die auch schmutzig werden dürfen, Sonnenschutz für Kopf und Haut
Angebot:
Mai bis September
Dauer:
3 Stunden
Teilnehmer:
min. 6, max. Klassengröße
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de