Floßfahrt durch die Loisach-Kochelsee-Moore

 

Gemeinschaftlich bauen wir mit einfachen Mitteln ein Floß, und befahren damit wie früher die Flößer die Loisach von Kochel bis Benediktbeuern. Auf dem Weg erfahren wir die Entstehung dieses Moores, lernen die Bewohner dieses Lebensraumes kennen. Unser Weg zurück zum Kloster führt uns durch die renaturierte Moorgebiete.

Bei schlechtem Wetter kann die ganze Maßnahme nach Absprache kurzfristig abgesagt werden.

Nach Absprache auch zweitägig mit Übernachtung Verpflegung und Moorwanderung möglich.

 

Bei Bedarf bestellen wir für Sie einen Gruppenfahrschein nach Kochel am See.

 

Organisatorisches
Ort:
sofern nicht anders vereinbart Foyer der Umwelt- Jugendbildungsstätte (UJB-Foyer)
Kosten:
450,-€ Grundpreis sowie 8 € / Person,
evtl. zuzüglich Gruppenfahrkarte nach Kochel (falls diese benötigt wird)
Mitzubringen:
Badekleidung, Handtuch, Kleidung zum Wechseln, 1 l Plastikwasserflaschen mit Schnur zum Befestigen, wasserdichte gekennzeichnete Lunchpakete, feste Schuhe, z.B. alte Turnschuhe, die nass werden dürfen + Neopren- oder Wollsocken, Sonnencreme mind. Lichtschutzfaktor 15, Sonnenhut oder Ähnliches
Angebot:
Mai bis September
Dauer:
8 Stunden
Teilnehmer:
mind. 6, max. Klassengröße
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de