Klimawerkstatt
Projekttag für 6. – 10. Klassen

Die Klimawerkstatt möchte Schüler/innen motivieren, sich aktiv für nachhaltige Energienutzung und Ressourcen schonende Lebensstile einzusetzen und wurde in Kooperation mit der Energiewende Oberland entwickelt. Im Rahmen der vierstündigen Veranstaltung werden verschiedene Arbeitsgruppen zu den Themen Solarthermie, Stromerzeugung und –nutzung, Möglichkeiten des Stromsparens, CO2-neutrale Wärmegewinnung und Wärmedämmung, klimafreundliche Mobilität sowie klimafreundliche Ernährung angeboten. Inhalte der Arbeitsgruppen sind Anleitungen zum selbstständigen Bau und Test von Modellen, Internetrecherche, Beurteilung sowie Dokumentation und Präsentation der erarbeiteten Ergebnisse in einer gemeinsamen Abschlussrunde.

Organisatorisches
Ort:
sofern nicht anders vereinbart Foyer der Umwelt- Jugendbildungsstätte (UJB-Foyer)
Zielgruppe:
Schüler weiterführender Schulen
Kosten:
auf Anfrage, derzeit gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Angebot:
ganzjährig
Dauer:
4 Stunden
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de