Wurzeln, Flechten und Pilze in unseren Gärten und Wäldern
Führung mit Demonstration
Foto: Susanne Neff

Die heimischen Kräuter als Tee zu benutzen ist den meisten geläufig, doch dass sich auch Flechten, Wurzeln und Pilze als Nahrung eignen, das ist eher weniger bekannt. 
In dieser dreistündigen Führung mit Demonstration lernen Sie die verschiedenen Kräuter im Kräuterpark kennen. Dabei wird erklärt, wofür diese früher angewandt wurden und wofür sie teilweise heute noch genutzt werden. Anschließend werden Baumpilze und Flechten sowie Wurzeln und ihre Verwendungsmöglichkeiten erklärt. 

Organisatorisches
Datum:
Di 16.08.
Zeit:
10.00 - 13 Uhr
Ort:
Bad Heilbrunn, Haus des Gastes
Kosten:
Erwachsene: 4 € (ohne Gästekarte: 5 €); Kinder 7-12 Jahre: 3 €; Kinder bis 6 Jahre: frei
Mitzubringen:
Teilnehmer dürfen keine Erkältungssymptome haben. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbedingungen. Bitte mitbringen: geeignete Mund-Nasen-Bedeckung, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnenschutz (Sonnenhut, Sonnenbrille, Sonnencreme)
Teilnehmer:
max. 12 Personen (Abstand von mind. 1,5 m zwischen Teilnehmern verschiedener Haushalte)
Referent:
Susanne Neff
Anmeldung bis:
erforderlich
Kontakt:
Gästeinformation Bad Heilbrunn
Telefon: 08046 / 323
e-mail: info@bad-heilbrunn.de