Naturerlebnis Bergbach

Ein klarer, kühler Bergbach fasziniert und weckt mit seiner erfrischenden Energie die Lebensgeister. Entdecken Sie selbst einmal die Lebenswelt des strömenden Wassers und seines Bachbettes aus Sand, Lehm, glattgeschliffenen oder kantigen Bachsteinen, die oft in schillernden Farben glänzen. Wie haben sich die Larven von Stein- und Eintagsfliege oder der Bachflohkrebs an die turbulenten Verhältnisse angepasst? Gibt es hier auch Forellen? Wie kann man einen wilden Bergbach naturnah für den Hochwasserschutz „zähmen“? Antworten auf diese sowie zahlreiche weitere Fragen können Sie bei dieser Exkursion unmittelbar herausfinden. Und wenn Sie Glück haben, werden sie die Wasseramsel bei der Jagd oder auch die Verwandlung eines Lebewesens beobachten, das meisterhafte „Steinhäuser“ bauen kann...

Organisatorisches
Kosten:
Auf Anfrage
Mitzubringen:
gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Angebot:
Mai - September
Dauer:
3 Stunden
Teilnehmer:
max. 25 Personen
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de