Moore in der Landschaft
In Kooperation mit der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege Laufen

Die Moore sind nicht nur ganz spezifische Standorte und Lebensräume, sondern nehmen auch eine Sonderstellung in der Bodenkunde und in der Natur ein. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die vielfältigen Ökosystemdienstleistungen von Mooren, die angepasste extensive Nutzung, Renaturierungsmaßnahmen und die Bedeutung von Mooren für die Umweltbildung.

Programm folgt

Organisatorisches
Datum:
Mi 26.06. - Do 27.06.
Ort:
ZUK-Rezeption (Treffpunkt)
Kosten:
siehe www.anl.bayern.de
Referent:
Cecilia Tites, Elisabeth Wölfl
Anmeldung bis:
siehe www.anl.bayern.de
Kontakt:
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Seethalerstr. 6
83410 Laufen
Telefon: 08682 / 8963-20
E-Mail: anmeldung@
anl.bayern.de
Internet: http://www.anl.bayern.de