Nachricht vom 01.10.2020
Kursreihe "Gemeinsam klimagerecht handeln - für Lebensqualität" nach Coronapandemie-bedingter Terminverschiebung nun gestartet
Nächste Kurseinheit zum Handlungsbereich "Konsum" am 17.11.2020

Die Kursreihe "Gemeinsam klimagerecht handeln - für Lebensqualität" ist nun am 29.9.2020 mit einer Kurseinheit zum Handlungsbereich "Ernährung" im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) gestartet. Dabei haben sich die TeilnehmerInnen gemeinsam auf den Weg gemacht, in ihrem jeweiligen Alltag weniger klimawirksame Treibhausgase freizusetzen und dabei gleichzeitig Lebensqualität zu fördern.

Nach (ernährungsbezogenen) Kennenlern-Fragen und einem Einführungsimpuls zu klimagerechter Ernährung von ZUK-Bildungsreferent Martin Blösl betrachteten die TeilnehmerInnen ihre momentane Ausgangssituation im Ernährungs-Alltag auf Grundlage des von ihnen ausgefüllten und ausgewerteten Fragebogens. Anschließend stellte Gemüsebau-Gärtnerin Claudia Brettel als regionale Akteurin die solidarische Landwirtschaft "Biotop Oberland" (Lenggries) vor. Die zahlreichen Rückfragen der TeilnehmerInnen zeigten ein reges Interesse an den Angeboten und Arbeitsweisen dieser Genossenschaft, die Gemüse produziert.

Nun waren die TeilnehmerInnen eingeladen, jede(r) für sich selbst vorzuschlagen, welche Maßnahmen klimagerechter Ernährung sie in den kommenden Wochen im eigenen Alltag umsetzen möchten. Die Teilnehmer-Gruppe bewertete die einzelnen Maßnahmen mit unterschiedlichen Punktezahlen, die betreffende Teilnehmer bei Umsetzung erhalten würden.

Ausgewertet wird zu Beginn der nächsten Kurseinheit am Di, 17.11.2020, die sich mit dem Handlungsbereich "Konsum" beschäftigen wird (für weitere Info und Anmeldung bitte hier anklicken).

Für das Jahr 2021 sind außerdem Kurseinheiten der 3 Handlungsbereiche "Private Mobilität", "Freizeit" sowie "Bauen, Wohnen, Haushaltsstrom" geplant (Termine werden noch bekannt gegeben). Gefördert wird die Kursreihe vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.



Zeilerweg 2 (Maierhof)
D 83671 Benediktbeuern

Rektor
P. Karl Geißinger SDB

Erwachsenenbildung / Öffentlichkeitsarbeit:
Martin Blösl
Telefon: 08857/88-704
Telefax: 08857/88-708
e-mail: martin.bloesl@zuk-bb.de