Spenden und unterstützen

Deko

Das ZUK braucht Ihre Unterstützung

Heute schaffen. Morgen wirken.
Mit Ihrer Unterstützung gestalten Sie nachhaltig die Zukunft unserer Kinder und Jugend und tragen aktiv zum Naturschutz bei.

Sie entscheiden.
100 Prozent Ihrer Spende gehen direkt an die Projekte, die Ihnen am Herzen liegen. Es gibt keine versteckten Gebühren oder Kosten für Mitgliedschaften oder Ähnliches.

Wir sind Gemeinschaft.
Erhalten Sie Zugang zu einer einzigartigen Gemeinschaft aus Unternehmen, Ehrenamtlichen, Ehemaligen und Fachexperten, die sich für das Gute einsetzen. Unsere Förderer im Überblick.

Zum Spendenformular

Aktuelle Projekte, die Ihre Hilfe benötigen

  • Der historische Maierhof im Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern Foto: Marc Gilsdorf

    Erhalt des Maierhofs

    Der historische Maierhof bedarf ständiger Investitionen. Von Sanierungen, über neue Beleuchtung bis hin zu zeitgemäßem Mobiliar für unsere Bildungsarbeit. Auch die Gästezimmer müssen wieder renoviert werden.

  • Kinder bei einer Fortbildungsveranstaltung im Zentrum für Umwelt und Kultur Foto: ZUK

    Unterstützung für Schüler und junge Menschen

    Manche Schülerinnen und Schüler sowie junge Menschen können sich die Teilnahme an einer Veranstaltung oder an einem Projekt nicht leisten. Diese Kinder und Jugendlichen sollen aber trotzdem an unseren Programmen teilnehmen können.

  • Naturlehrgebiet im Zentrum für Umwelt und Kultur Foto: Marc Gilsdorf

    Ausbau und Erhalt des Naturlehrgebiets

    Das Naturlehrgebiet bedarf eines stetigen Ausbaus und diverser Erneuerungen, wie z.B. Bau und Erneuerung von Holzstegen, Tümpelstellen (Biotope), Vogelkästen, Weiterentwicklung pädagogischer Natur-Installationen und Equipement und mehr.

  • Weberameise im Zentrum für Umwelt und Kultur Foto: ZUK

    Zwei neue Ameisenkolonien

    Blattschneiderameisen und Weberameisen – zwei neue Ameisenkolonien sollen im ZUK angesiedelt werden. Zum Staunen und Lernen für Kinder und Erwachsene. Benötigt werden die beiden Kolonien sowie für beide ein neues Formicarium, ein spezielles Terrarium für Ameisen.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu Ihrer Spende oder benötigen weitere Informationen? Dann wenden Sie sich an den Leiter des Zentrums für Umwelt und Kultur, Benedikt Hartmann.

Benedikt Hartmann
Leiter Benedikt
Hartmann
+49 8857 88-703
leitung[at]zuk-bb.de

Spendenkonto

Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern
IBAN: DE42 7005 4306 0190 0007 11
BIC: BYLADEM1WOR

Sie möchten online spenden?

Dann nutzen Sie das folgende Spendenformular:

FundraisingBox Logo

nach oben