Kalligrafie – ein Themenheft(-buch /-box) entsteht -
Kalligrafiekurs für Fortgeschrittene
Leporello mit Box (Foto: Sabine Pfeiffer)

Nach der Einarbeitung in das Alphabet der „Römischen Minuskel“ entsteht mit Collagematerialien und Schriftelementen ein ganz persönliches Themenbuch oder eine gestaltete Box, in die Schriftblätter oder ein kalligrafiertes Leporello eingelegt werden können. Collage-Elemente zum jeweiligen Thema (Textseiten, Bilder, Landkarten etc.) ergeben mit handgeschriebenen Worten und Texten reizvolle Kontraste. Bitte Texte und Collagematerial zu einem selbstgewählten Thema mitbringen.
Für TeilnehmerInnen mit kalligrafische Grundkenntnissen. 

Organisatorisches
Datum:
So 15.10. - Di 17.10.
Ort:
Pachinger-Raum
Kosten:
125,00 € (zzgl. Übernachtungs-/ Verpflegungs-Kosten)
Mitzubringen:
- Persönliche Schreibwerkzeuge (Bandzugfedern in versch. Breiten mit Halter; Automatic- und/oder Cola Pens, falls vorhanden), Bleistift, Radiergummi, Lineal und breite Pinsel zur Hintergrundgestaltung;
– Farben (Tinten, Tuschen, Gouache), Behälter zum Mischen, Wasserglas, Küchenkrepp;
– Leim oder Tapetenkleister, Klebestift;
– Papier (Skizzenpapier, Aquarellpapier, dünne Collage-Papiere, z. B. farbige Ingres-Papiere, Strohseide, Seidenpapier);
– Collage-Untergründe wie dicker Karton oder Leinwände sowie individuelles Collagematerial: z.B. kalligrafische Übungsblätter, alte Buch- und Illustrierten-Seiten, große Buchstaben aus Zeitungen, Teebeutel, Fahrkarten usw.
- Nadel und Zwirn sowie je ein Bogen Tonpapier und Fotokarton (etwa DIN A2) zum Herstellen der Box
– Einige Texte zum Kalligrafieren bitte nicht vergessen!
Dauer:
So 15 - 18 Uhr
Mo 9 - 12.30 Uhr,
14.30 - 18 Uhr
Di 9 - 13 Uhr
Gesamt: 14 Stunden.
So und Mo abends zusätzliche Möglichkeit zum Üben.
Teilnehmer:
max. 11 Personen
Referent:
Sabine Pfeiffer
Anmeldung bis:
Do, 28. Sept. 2017
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de