Klima-Camp
Projektwoche zu Klimaschutz und Energiewende

Du hast schon ein paar Dinge gehört über den Klimawandel und möchtest jetzt mehr wissen und auch etwas dagegen tun? Oder du bist schon Spezialist und möchtest jetzt endlich praktisch arbeiten? Dann bist du im Klima-Camp richtig. Hier kannst du forschen, bauen, experimentieren, kreativ sein (malen, Live Krimi, Escape Room, Klimasiedler, Musik machen...), an einem Klimagipfel teilnehmen, kochen, essen, Spaß haben – und dabei wie von selbst gemeinsam Ideen finden und Aktionen entwickeln. Ganz nach deinen Fähigkeiten, Interessen und Wünschen für eine bessere Welt. Ideen, die du hier und jetzt oder später in deiner Familie, mit Freunden, in der Schule umsetzen kannst.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Anmeldung über: Umweltstation Königsdorf, https://jugendsiedlung-hochland.de/kontakt/ 

Treffpunkt: Umweltstation Königsdorf

Organisatorisches
Datum:
Mo 22.07. - Do 25.07.
Ort:
ZUK-Energiepavillon (bei der Energiezentrale westlich des Klosters)
Zielgruppe:
10 - 14 Jahre
Kosten:
110,00 € (für gesamtes Klima-Camp)
Mitzubringen:
Liste über Umweltstation Königsdorf, https://jugendsiedlung-hochland.de
Dauer:
Mo, 10 Uhr - Do, 16 Uhr
Teilnehmer:
bis 40 Personen
Referent:
Barbara Saller-Hallensleben
Anmeldung bis:
Mi, 10. Juli 2019