Projekttage Ökologie (ab 17 Jahren)

"Abgestimmt auf den Lehrplan der Oberstufe, werden Themen des Schwerpunktes Ökologie draußen praxisnah behandelt und anschaulich gemacht. Durch Exkursionen, Untersuchungen einzeln und in Kleingruppen sowie praktischen Übungen lernen die Schüler verschiedene Lebensräume, deren Entstehung, Artenausstattung sowie ökologische Zusammenhänge unmittelbar kennen. Nicht die Theorie steht im Vordergrund, sondern die praktische und auch sinnliche Arbeit in der Natur. Spielaktionen runden das Programm ab. Eigenverantwortlich gestaltete Arbeitseinheiten am späten Nachmittag oder Abend zur Wiederholung oder Vorbereitung können die Tage zu einem Intensivsminar ""Ökologie"" werden lassen. Vorbereitete Referate können gerne ins Programm mit aufgenommen und darauf abgetimmt werden.

Gruppen , die gerne auch über Biologie bzw. Erdkunde hinaus zu anderen Disziplinen wie Geschichte, Kunst oder Soziologie Brücken schlagen möchten, bieten wir an, gemeinsam ein fächerübergreifendes Programm zusammenzustellen.

 

Thematische Bausteine sind:

• Exkursion durch die Loisach-Kochelsee-Moore

• Wildbachexkursion mit Gewässergütebestimmung

• Exkursion an die Osterseen

• Fledermausexkursion

• Kleingewässeruntersuchung

• Mikroskopierpraktikum

• Heilkräuterworkshop mit Salbenherstellung

• Vogelbeobachtung / Vogelstimmenwanderung

• Kanadiertour auf der Loisach

• Barfußpfad ""Landschaftsentstehung mit den Füßen begreifen""

• Tour auf die Benediktenwand

• Geowerkstatt"

 

Organisatorisches
Kosten:
144 € pro halber Tag, 240 € pro Tag
Mitzubringen:
Tagesrucksack, Brotzeitbox, Bruckfeste Trinkflasche, Kleidung für Draußen, die schmutzig werden darf, Regenkleidung, 2 Paar bequeme feste Schuhe, die auch schmutzig werden dürfen, Sonnenschutz für Kopf und Haut.
Angebot:
April bis Oktober
Dauer:
nach Vereinbarung
Teilnehmer:
mind. 6, max. Klassengröße
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de