Wir tun etwas für Insekten: Wildbienen-Nisthilfen und Insekten-Weiden im Garten und auf dem Balkon. Anlage, Pflege, Funktionen und Erfahrungen ABGESAGT
Workshop mit Einführungsvortrag von Ingrid Völker
Foto: Ingrid Völker

Der Verlust der Artenvielfalt geht uns alle an. Deshalb heißt es jetzt: Ärmel hochkrempeln und selber aktiv werden. Denn mit einer Unterschrift allein ist’s noch nicht getan. Unsere Gärten können wertvolle Biotoptrittsteine für zahlreiche gefährdete Insekten sein. Aber wie mache ich aus meinem Garten einen Lebensraum für Mensch und Tier?

Anhand einiger Beispiele werden sie lernen wieviele Möglichkeiten jeder Garten - wenn auch noch so klein - bietet, um wichtige Elemente und Strukturen für biologische Vielfalt anzulegen. Zunächst hält Ingrid Völker den Einführungsvortrag "Wie wird aus meinem Garten ein Naturgarten", denn ein Naturgarten fördert Artenvielfalt. Dann bauen wir gemeinsam ein Insektenhotel das sich besonders gut zur Beobachtung eignet und legen eine Fläche voller echter Lebensräume für Insekten an.

Organisatorisches
Datum:
Sa 13.04.
Zeit:
14.00 - 17.00 Uhr
Ort:
ZUK-Rezeption (Treffpunkt)
Kosten:
15,00 €
Anmeldung bis:
Fr, 5. April 2019
Kontakt:
Sekretariat Bildung
Regina Folte
Tel. 08857 / 88-759
e-mail: bildung@zuk-bb.de