Gruppenangebote Lebensorientierung & Glaubenspraxis
Gartenexerzitien

Der Meditationsgarten des Zentrums für Umwelt und Kultur lädt Sie ein, den Garten als Ort der Begegnung mit sich selbst, den Pflanzen, Tieren und Menschen zu erleben. Durch das intensive Eintauchen in die Lebenszusammenhänge eines Gartens kann letztlich der Urgrund allen Lebens erfahren werden. In Zeiten des Schweigens und der Besinnung, der Pflanzenerkundungen und Gartenarbeit sowie in Gespräch und Gemeinschaft sind Sie bei diesen Exerzitien unter Leitung von Pater Karl Geißinger SDB eingeladen, den „Garten Eden“ in und außerhalb von sich zu suchen. Nähere Informationen auf Anfrage.

Organisatorisches
Kontakt:

ZUK-Rektorat
Telefon 08857 / 88-701